Surf 'n' Turf

Rezeptvorschlag

 

Hier gibt es kein klassisches Rezept, sondern nur ein paar Tipps, wie ich die Gambas und das Filet zubereite. Da hat wohl jeder Grillmeister seinen eigenen Stil…

 

Die Gambas

  • stecke ich auf (grillgeeignete) Spießchen,
  • drücke sie mit beiden Seiten in Flor de Sal Natural und
  • lege sie dann mit dieser dünnen Salzkruste auf die geschlossene Grillplatte.

Es dauert ca. 5-6 Minuten, incl. 1 Mal Wenden, bis sie eine schöne dunkelrosa Farbe haben und leicht gebräunt und appetitlich aussehen.

 

 

 

 

 

Das Fleisch

  • bestreiche ich vor dem Grillen mit Olivenöl,
  • lege es dann auf den heißen Grillrost (erst wenden, wenn es sich leicht ablösen lässt!) und
  • gare es dann nach Gusto rare, medium oder well done fertig.

Ganz zum Schluss würze ich es mit Flor de Sal Chili und etwas grobem Pfeffer. Einige meiner Gäste bevorzugen für ihr Filet Escamas Ajo oder Flor de Sal Romero, gekrönt von einem zartschmelzenden Butterflöckchen. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.