Kichererbsen salat "oriental"

 Rezeptvorschlag

Dieses sehr leckere und schnelle Rezept ist sozusagen eine SALZGARTEN-Premiere. Denn es wurde uns von einer Kundin anvertraut und hat uns so gut gefallen, dass wir es gern teilen. Die Zutaten sind auf 4 Personen gerechnet und können ganz einfach auf die gewünschte Personenanzahl hochgerechnet werden.

 

Zutaten:

  • 530 g Kichererbsen (gekocht in gesalzenem Wasser)
  • 4 Stängel glatte Petersilie
  • 8 Stängel Minze
  • 1 mittlere rote Zwiebel
  • 140 g Kirschtomaten
  • 1 unbehandelte (Bio-)Zitrone
  • 1 mittelgroße Chili
  • 3 EL Olivenöl
  • 3-4 EL Balsamico weiß
  • 1-2 TL Kreuzkümmel
  • 2 gehäufte TL Flor de Sal Oriental

Zubereitung: 

Die Kichererbsen abtropfen und abspülen (es funktioniert auch prima mit guten Kichererbsen aus dem Glas). Danach Minze und Petersilie waschen, gut abtrocknen, abzupfen und in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten vierteln. Die Zwiebel und die Chili fein würfeln. Nach der Chili gründlich die Hände waschen!

Anschließend alles in eine große Schüssel geben. Nun die Schale der Zitrone fein reiben und das duftende Flor de Sal Oriental, die abgemessene Menge Olivenöl, Essig sowie die restlichen Zutaten hinzugeben und gut durchmischen. Zum Schluss mit frisch gemahlenem Pfeffer und eventuell etwas Zitronensaft abschmecken und für mindestens 2 Stunden, gerne aber auch länger, ordentlich durchziehen lassen.